Vereinsheim

Unser Vereinsheim ist im Erdgeschoss des Turmanbaus des Hangars beheimatet und ist einer Fliegerbar der 30’ger Jahre nachempfunden. Zahlreiche Bilder an den Wänden, viele Exponate der Luftfahrtgeschichte und eine warme Atmosphäre, lassen die goldenen 30’ger wieder aufleben und man bekommt das Gefühl, dass Heinz Rühmann oder Elli Beinhorn jeden Moment durch die Tür spaziert kommen könnten, um sich einen Kaffee nach dem Flug zu gönnen.

Mit seinen 30 Sitzplätzen ist es für unseren Verein der zentrale Anlaufpunkt für alles, was es rund ums Fliegen sonst noch braucht. Durch sein gemütliches Ambiente beginnt für viele Piloten hier der Tag mit einem ausgiebigen Frühstück und endet mit den obligatorischen Benzingesprächen an der Bar.

Lassen auch Sie sich von dem Charme einer längst vergessenen Zeit in unserem Vereinsheim verzaubern. Vereinsmitgliedern steht unsere Fliegerbar natürlich auch für Geburtstagsfeiern, Firmenveranstaltungen und sonstige Festivitäten zur Verfügung.

An Fliegenden Wochenenden bieten wir all unseren Besuchern in unserem Vereinsheim kleine und größere Köstlichkeiten in einem außergewöhnlichen Flair an.